Strom

10

  • Dimmbarkeit

    Die meisten herkömmlichen Dimmer wurden für Glühlampen entwickelt und sind daher für höhere Mindestbelastungen (W) als den Verbrauch von LED-Lampen…

  • Lichtausbeute (lm/w)

    Die Lichtausbeute beschreibt, wie viel Licht eine Lampe aus der eingebrachten Energie erzeugt und damit das Maß der Wirtschaftlichkeit. Berechnet…

  • Lichtstrom (LM)

    Die Gesamtlichtleistung einer Lichtquelle, gemessen in Lumen.

  • Lichtstromwartungsfaktor (LWF)

    Der Lichtstromwartungsfaktor bemisst, wie viel Prozent des ursprünglichen Lichts an einem bestimmten Zeitpunkt noch generiert wird. L80 = Zeit bis…

  • Treiber

    Elektronische Geräte, die hohe Netzspannung in einen konstanten Strom mit niedriger Spannung für den Betrieb von LEDs umwandeln.

  • Unterer Halbräumlicher Lichtstromanteil (DFF)

    Der Anteil des Leuchtenbetriebswirkungsgrades, der nach unten wirkt, wenn man den oberen halbräumlichen Leuchtenbetriebswirkungsgrad und den unteren halbräumlichen Leuchtenbetriebswirkungsgrad zusammen…

  • Volt (V)

    Volt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die elektrische Spannung verwendete Maßeinheit (Symbol V). Niederspannungs-LED-Lampen (12 V) arbeiten mit…

  • Vorschaltgerät

    Ein Vorschaltgerät dient dazu eine hohe Zündspannung zu liefern und den Strom im Betrieb zu begrenzen. Es gibt sie in…

  • Vorschaltgerät Lichtstromfaktor

    Verhältnis des Lichtstroms der Lampe mit eigenem Vorschaltgerät zum Lichtstrom der Lampe mit einem Referenzvorschaltgerät.

  • Watt

    Watt ist die Einheit, welche für normale Standard-Lampen verwendet wurde, um auf deren Lichtleistung und Verbrauch aufmerksam zu machen. Da…

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.