Lichtberechnung

9

  • Abstands- / Höhenverhältnis (SHR)

    Wird verwendet, um den maximalen Abstand zwischen den Leuchten zu bestimmen. Gibt das Verhältnis vom Abstand zwischen benachbarten Leuchten zum…

  • Abstandsgesetz

    Die Energie E, die von einer in einen dreidimensionalen Raum gleichmäßig strahlenden Quelle ausgeht, verteilt sich auf eine Kugeloberfläche, die…

  • Beleuchtungswirkungsgrad

    Bezeichnet das Verhältnis des auf eine Nutzfläche fallenden Lichtstrom zum Lichtstrom aller in der Beleuchtungsanlage installierten Lampen. Er hängt von…

  • Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke

    Dies beschreibt die Gleichmäßigkeit der Beleuchtungsstärke auf der Arbeitsfläche und wird als Verhältnis der kleinsten zur mittleren Beleuchtungsstärke dargestellt. Je…

  • Leuchtenbetriebswirkungsgrad (LOR/ETALB)

    Das Verhältnis des Leuchtenlichtstroms zum Lampenlichtstrom in einer Leuchte. Ein Maß für die Effizienz des optischen und thermischen Systems der…

  • Leuchtendichte

    Die Leuchtdichte beschreibt die Helligkeit von ausgedehnten, flächenhaften Lichtquellen und liefert detaillierte Information über die Orts- und Richtungsabhängigkeit des von…

  • Linse

    Eine optische Komponente mit zwei Brechungsflächen, von denen zumindest eine entweder konvex oder konkav ist. In LED-Lampen hat die Linse…

  • Polardiagramm

    Dieses Diagramm zeigt die Lichtstärkeverteilung in verschiedene Richtungen. Wenn zwei Kurven dargestellt sind, ist dies die Lichtverteilung in zwei senkrechten…

  • Raum-Index K

    Im Wirkungsgradverfahren zur Dimensionierung von Beleuchtungsanlagen bestimmt der Raumindex k den Einfluss der Raumgeometrie auf den Raumwirkungsgrad. Er kann mit…

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.